Beschaffenheit

Das korrekte Haarkleid ist das Langstockhaar mit Unterwolle.Es besteht aus langem,weichem Deckhaar mit Unterwolle,welches meist auf der Rückenlinie gescheitelt ist.Der Altdeutsche Schäferhund besitzt an den Ohren und Läufen die sogenannten Fahnen.Die Hosen und Rute sind buschig,mit einer Fahnenbildung nach unten.

Farben

Es gibt sie in den Farben grau einfarbig,grau mit dunklerer Wolkung,schwarz einfarbig,schwarz mit rotbraunen,gelben bis hellgrauen Abzeichen,schwarzem Sattel und Maske.Kleine,unauffällige weiße Brustabzeichen,sowie helle Innenseiten,sind bei allen Farbenschlägen,außer schwarz,zugelassen,aber nicht erwünscht.Die Unterwolle zeigt einen leichten Grauton und die Nasenkuppe muss bei allen Farbenschlägen schwarz sein.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt